Home | Kontakt

Zerkleinerer KFBio: Referenzen

Für die Biogasanlage in Recke wurde bei einem von zwei Beschickungssystemen ein Zerkleinerer mit 55 kW eingebaut. Es werden jeden Tag in 5 Stunden Dauereinsatz 60 Tonnen im Durchlaufverfahren zerkleinert und über einen Flüssigeintrag in den Fermenter gepumpt. Die Anlage arbeitet seit September 2013.

 
 
 

              Weitere Anlagen wurden in der Zwischenzeit aufgebaut.
              Hier mit  einer Schneckeneinbringtechnik Typ 500.
              Das Substrat wird vom Schubboden in den 
              Zerkleinerer befördert, zerkleinert und weiter
              in die Fermenter geleitet. Durch einfachen Umbau kann
              hier am Zerkleinerer vorbei gefördert werden.
 
 
Impressum | Sitemap | Kontakt |